Chocoversum Hamburg

Hachez ist ursprünglich ein Bremer Schokoladenhersteller. Mit einem Jahresumsatz von circa 60 Millionen Euro einer der größten in Deutschland.

Seit 2012 lässt Hachez SchülerInnen im Chocoversum Hamburg hinter die Kulissen des internationalen Unternehmens blicken. Bei der so genannten „Schokotour“ steht das Geschmackserlebnis natürlich im Vordergrund.

Eine Führung dauert circa 90 Minuten. Dabei ist es nicht ganz selbstverständlich dass diese Tour im Chocoversum Hamburg stattfinden kann.

Die Firma Hachez stand nach dem Zweiten Weltkrieg vor dem Ruin. Die deutschen Kriegsgegner zerstörten das Fabrikgebäude vollkommen. Nur mithilfe eines Partnerunternehmens gelang der langsame Wiederaufbau.

Weitere Informationen zum Chocoversum Hachez finden BegleiterInnen auf der Webseite des Unternehmens.