Altonaer Balkon

Am Geesthang am nördlichen Elbufer von Hamburg-Altona befindet sich der Altonaer Balkon, ein beliebter Grünzug und Park. Vom Aussichtspunkt oberhalb der Elbe werden schiffsliebende SchülerInnen einen majestätischen Blick über fast den gesamten Hamburger Hafen erhaschen.

Adresse
Klopstockstraße
22765 Hamburg

Auf dem 27 Meter hohen Hügel können die Schulklassen anhand eines exklusiven Ausblickes das alte Hafenterminal und den Containerhafen besichtigen. Für SchülerInnen ist der Altonaer Balkon eine prima Möglichkeit, die logistischen Bewegungen des Hamburger Hafens in ihrer Gesamtheit zu betrachten. Vom Plateau aus können die BesucherInnen gleichzeitig Hamburgs Kräne, die Containerschiffe, aber auch Kreuzfahrtschiffe beobachten.

Hamburgs wohl größter Balkon bietet bei schönem Wetter zusätzlich zu dem Hafen-Panorama einen legendären Blick über die Stadt. Gegenüber vom Altona-Rathaus werden die SchülerInnen die Gelegenheit haben, den Fischmarkt, die Köhlbrandbrücke oder das Dockland zu sehen. Ob im Winter oder Sommer, der 27 Meter hohe Hügel wird gern für
Picknicks oder Schlitten fahren genutzt.