Der Weinberg am Stintfang

Der Weinberg am Stintfang

Der Weinberg am Stintfang liegt oberhalb der St.-Pauli-Landungsbrücken am Hamburger Hafen. Ein paar Schritte von der U-Bahn-Haltestelle entfernt, lässt sich auf dem Weinberg ein herrlicher Ausblick über den Hafen und dessen Schiffe von den SchülerInnen einfangen.

Adresse
Alfred Wegener Weg
520459 Hamburg

Der Stinfang ermöglicht es insbesondere, große Schiffe zu beobachten – ein typisches Merkmal von Hamburg. Sie ist die einzige Stadt an der norddeutschen Küste, in die solche riesigen Containerschiffe so weit in die Stadt hineinfahren. Von dem erhöhten Aussichtspunkt aus werden Schulklassen an einem klaren Tag herrlich weit sehen können: nur Hafen-Kräne werden sich dabei am Horizont abzeichnen. Außer Containerschiffe werden die SchülerInnen auch alle Arten von Kreuzfahrtschiffen und natürlich anderen maritimen Verkehr sehen können.

Gemeinsam mit der untergehenden Sonne wird das Schiffe beobachten automatisch atmosphärisch. Am Abend lebt der Hafen trotzdem beständig weiter. Vom Weinberg aus sehen die beleuchteten Kreuzfahrtschiffe und der funkelnde Hafen umso eindrucksvoller aus!

Die Strandperle

Die Strandperle

Die Hamburger Strandperle wird von den Einwohnern der Stadt hochgeschätzt. Mitten auf dem Ottensener Strand und direkt an der Elbe gelegen, finden Schulklassen hier den perfekten Ort, um vielfältige Schiffe jeder Couleur zu beobachten. Die Schulgruppen werden weit über das Wasser schauen und den maritimen Seeverkehr bewundern können.

Adresse
Övelgönne 60
22605 Hamburg

Zügig erreichbar dank eines kurzen Trips mit einer der HADAG-Fähren, liegt die Strandperle an einer der schönsten Strandabschnitte der Hamburger Elbe. Die Strandperle stellt einen Szeneladen-Imbiss dar, der Schulklassen eine maritime Atmosphäre vermittelt. Ein malerischer Sonnenuntergang ist hierbei meistens inklusive und kann wunderbar vom Strand aus beobachtet werden.

Sollte darüber hinaus eine Tagesfahrt im knackigen Winter geplant sein, so ist dies kein Problem. Seit dem Jahr 2010 heißt die Strandperle ihre Kunden auch in den Wintermonaten willkommen. Unter warmen Heizstrahlern und mit heißen Getränken ausgestattet, wird das Beobachten der Schiffs-Bewegungen auf der Elbe für die SchülerInnen ebenso erlebnisreich wie in den Sommermonaten und ist keineswegs saisonabhängig.

Das Willkomm Höft

Das Willkomm Höft

Seit 1952 ist Willkomm Höft der „Welcome Point“ schlechthin. Die berühmte Schiffbegrüßungsanlage Hamburgs liegt direkt hinter der Stadtgrenze im schleswig-holsteinischen Wedel. Hier erhaschen die BesucherInnen einen der besten Blicke auf die vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffe.

Adresse
Elbstraße
22880 Wedel

Täglich erfahren an dieser Stelle von morgens bis abends die größten Passagierschiffe Hamburgs eine Begrüßung. Jedes Schiff wird mit einem Grußwort in der jeweiligen Landessprache angesprochen. Diese freundliche Geste wird außerdem mit der betreffenden Nationalhymne begleitet und die Hamburger Flagge dabei als Wilkommenssignal gehisst.

Schulgruppen können gemütlich vom Schulauer Fährhaus die Ein- und Ausfahrt der Schiffe beobachten. Ebenfalls erhalten Gäste des Hauses diverse Informationen über das Schiff persönlich vom Begrüßungskapitän. Durchschnittlich werden innerhalb eines Tages 50 Schiffe begrüßt und verabschiedet. Die Bedingungen sind dafür täglich und zu jeder Uhrzeit gegeben, so dass die Schulgruppen garantiert in den Geschmack der weltweit berühmtesten Begrüßungstradition kommen werden.

Hard Rock Cafe Hamburg

Hard Rock Cafe Hamburg

Eine Alternative zum Abendessen in der Unterkunft ist ein Abend während der Klassenfahrt in Hamburg im Hard Rock Cafe. Hier erleben die Schülerinnen und Schüler richtig gute Musik in tollem Ambiente! Die Schulklassen erhalten das Rock’n Roll Menü im kultigen Hard Rock Cafe genießen mit Burger (Rindfleisch) oder Veggie Burger (jeweils inkl. Pommes frites), 1 Eis und 1 Softdrink!

Preis für Schüler 11,00 EUR

Besuchsdauer etwa 2.00 bis 3.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 99 Personen
Reservierung ist möglich