Geführte Fahrradtouren durch Hamburg

Entdecken Sie die Stadt während einer Klassenfahrt nach Hamburg mit dem Fahrrad. Die Schülerinnen und Schüler lassen sich von einem geschulten Guide durch die Straße leiten. Bei jüngeren Gruppen besteht die Möglichkeit, das Rotlichtviertel auszusparen. Themenbeispiel: „Hamburg per Rad“. Vor der Tour erhalten Sie einen Kontakt mit dem Guide, um die Wünsche auszuloten und eine passende Route zu wählen. Im Preis enthalten ist die Ausleihe der Räder, ein Stadtplan je Teilnehmer sowie Ausführungen und ein Ersatzprogramm bei schlechtem Wetter.

Preis für Schüler 15,00 EUR

Besuchsdauer etwa 3.00 bis 4.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
Maximale Gruppengröße 20 Personen
Reservierung ist möglich

Nordwandhalle

Die wetterunabhängige Alternative ist das Bouldern und Klettern in der Nordwandhalle. Während der Klassenfahrt in Hamburg fördern sie so soziale Kompetenzen und stärken das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler. Bouldern ist das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil. Im Eintritt ist die Ausleihe von Gurten, Schuhen und Vorstiegsseilen enthalten. Ein Kletterguide kann für 60 EUR für ca. 2,5h dazu gebucht werden. Er/Sie ist dann für 9 SchülerInnen verantwortlich.

Schüler ab 10 Jahren zahlen vollen Preis 5,00 EUR

Besuchsdauer etwa 2.50 bis 3.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 50 Personen
Reservierung ist möglich

ab 5.Klasse
mögliche Zeiten: Montag bis Freitag 10:00 – 16:00 Uhr

Arriba-Erlebnisbad in Norderstedt

Auch auf Klassenfahrt nach Hamburg darf das Vergnügen nicht zu kurz kommen. Hier genießen die Schülerinnen und Schüler eine tolle Zeit im Erlebnisbad. In 14 Becken, welche in Erlebnis-, Sport-, Thermal-, Familien- und Sommerbad gegliedert sind. Sportliche Schwimmer freuen sich auf 6 Bahnen im 25m Sportbecken. Die Wassertemperatur beträgt um die 26 Grad. Ein 3m-Sprungturm an separatem Sprungbecken ist vorhanden. Außerdem gibt es Luftsprudler, Wasserpilze, Wasserschleier, Hangelnetze, Wasserkanonen, Schwallduschen, einen Wasserfall mit Steilwandrutsche, Boden-Geysire, ein Lehrschwimmbecken mit 30 Grad Wassertemperatur, eine Strandkorbwiese, ein eigenes Babybecken, ein Wasserkarussel im Kleinkindbecken, ein Wellenbad, ein Solebecken, eine mit Reifen befahrbare Rutsche, eine Wasserrutsche, eine Breitrutsche, eine Turborutsche, einen Whirlpool, einen Strömungskanal und viele andere Angebote. Da sind 3 Stunden fast zu wenig, um alles auszuprobieren.

Preis bis 15 Jahre 4,00 EUR
Schüler ab 16 Jahren zahlen vollen Preis 6,50 EUR

Besuchsdauer etwa 3.00 bis 3.50 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 99 Personen
Reservierung ist möglich

Der Preis gilt für 3h von Montag bis Freitag.

Kletterwald Hamburg klettern

In Hamburg gibt es keine Berge. Das ist aber kein Hinderniss, um auf Klassenfahrt nach Hamburg nach oben zu klettern und seine Grenzen zu erfahren. Die Schulklassen können hier ihre Klassengemeinschaft mit einem ganz besonderen Erlebnis stärken! Auf sechs Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden müssen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Hindernisse bewältigen.

Preis bis 18 Jahre 16,00 EUR
Schüler ab 19 Jahren zahlen vollen Preis 21,00 EUR

Besuchsdauer etwa 3.00 bis 4.00 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 50 Personen
Reservierung ist möglich

Sonderpreis von € 14,50 pro Person
von Montag bis Freitag am Vormittag

GPS Ralley durch Hamburg

Mit dem GPS Gerät in der Hand erkunden die Schülerinnen und Schüler an einem Tag während der Klassenfahrt nach Hamburg die Stadt. Ganz nach den Wünschen der Gruppe können bestimmte Regionen in der Stadt während dieser elektronischen Schnitzeljagd besucht werden.

Preis für Schüler 17,00 EUR

Besuchsdauer etwa 3.00 bis 3.50 Stunde(n)
Freiplätze für 1 Lehrer
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Maximale Gruppengröße 25 Personen
Reservierung ist möglich

smartphones oder gps-handholds können mitgebracht werden. Der Preis reduziert sich dann um 10 EUR.